Sie befinden sich hier:

Ernährungswende JETZT

Anlässlich der Koalitionsverhandlungen haben 15 Verbände und Dachorganisationen die Initiative #ErnährungswendeAnpacken gestartet.
Wir als AdipositasHilfe Deutschland e.V. unterstützen diese Forderungen vollumfänglich.

Die Politik muss die Rahmenbedingen für eine gesunde Lebensweise schaffen.

Natürlich sind wir ein Stückweit selbst für unsere Ernährung verantwortlich. Wir müssen aber in die Lage versetzt werden, diese Entscheidungen auch treffen zu können ohne eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker zu haben.

Das beginnt schon im Kindes- und Jugendalter, geht über eine entsprechende Lebensmittelkennzeichnung und endet in qualifizierter Ernährungstherapie im Gesundheitswesen.

Mit zielgenauen politischen Stellschrauben könnte man die Ausweitung der #Adipositas und somit auch den zahlreichen Folgeerkrankungen wie Diabetes Typ2 und zahlreiche Erkrankungen des Herzkreislauf-Systems bremsen.

Hier geht es zu den Forderungen

Kontakt:
Michael Wirtz
michael.wirtz@adipositas-selbsthilfe.de

Zurück