Sie befinden sich hier:
  • Unsere Projekte

EU weites Projekt TAO

Bekämpfung von Adipositas bei Jugendlichen und Förderung der Inklusion durch Ernährungstrainings für benachteiligte Jugendliche

Im Jahr 2018 wurde SAFE für ein Erasmus + -Stipendium ausgewählt, das es ihm ermöglicht, ein Bildungsprojekt zur Bekämpfung der Adipositas bei Jugendlichen in der Europäischen Union durchzuführen.

Das Projekt hat eine Dauer von zweieinhalb Jahren und heißt „Bekämpfung der Adipositas bei Jugendlichen und Förderung der Inklusion durch Ernährungstrainings für benachteiligte Jugendliche“.

Das Projekt umfasst zehn Partner aus fünf europäischen Mitgliedstaaten: Belgien, Italien, Griechenland, Polen und Deutschland. Vier dieser Partner sind Nichtregierungsorganisationen (darunter eine nationale Vereinigung für adipöse Patienten und eine gesamteuropäische Expertengruppe für Übergewicht und Adipositas bei Kindern), eine Universität, ein Kinderkrankenhaus und drei Schulen.